Lithium-Batterien für dein Campervan, Wohnmobil und Boot

Versorgungsbatterien speichern Energie für deine Freiheit unterwegs. Die modernste Technologie bei Versorgungsbatterien bzw. Zweitbatterien sind Lithium-Batterien (Lithium-Eisenphosphat bzw. LiFePO4). Sie zeichnen sich besonders aus durch ihr herausragendes Gewichts-Raum-Leistungs-Verhältnis, dass aufgrund sehr hohen Energiedichte etwa dreimal höher ist als bei den deutlich schwereren Bleibatterien. 

Lithium-Batterien können entgegen herkömmlicher Versorgungsbatterien bis zu fast 100% entladen werden, so dass fast die komplette gespeicherte Kapazität zur Verfügung steht als Stromspeicher. Außerdem haben Lithium-Batterien eine überaus längere Lebensdauer bzw. Zyklenfestigkeit (bis zu 5'000 Zyklen). 

Alle unsere angebotenen Versorgungsbatterien sind Lithium-Batterien mit Zellen der Klasse A und sind von höchster Qualität!

Produkte filtern

Der höchste Preis ist CHF 2,999.90
CHF
CHF

Keine Produkte gefunden

Weniger Filter verwenden oder alle löschen

Fragen & Antworten

Was eine gute Versorgungs- bzw. Zweitbatterie leisten muss, hängt stark vom eigenen Reiseverhalten und den Bedürfnissen ab. Auf jeden Fall sollte sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Reichlich Kapazität: Diese sollte ausreichen um alle Elektrogeräte über eine gewisse Zeit autark betreiben zu können.
  • Genug Power: Die Versorgungsbatterie sollte genug Leistung bzw. Strom erbringen können, so dass auch stromhungrigere Geräte wie Kaffeemaschinen etc. problemlos betrieben werden können.
  • Geringes Gewicht: Je nach Fahrzeug spielt das Gewicht der Batterie eine grosse Rolle.
  • Gute Qualität: Die Versorgungsbatterie sollte qualitativ hochwertig sein. Nur so lässt sich Ärger verhindern und es lohnt sich eine Anschaffung auch auf längere Sicht.

Lithium-Batterien, bei denen Lithium die Grundlage des Energiespeichers ist, sind die modernste Technologie, die es aktuell auf dem Markt gibt.

Als Versorgungs- bzw. Zweibatterie haben sich hierbei die Lithium-Eisenphosphat-Batterien (LiFePO4) durchgesetzt: Sie zeichnen sich gegenüber herkömmlichen Batterien besonders aus durch ihre hohe Energiedichte bei geringem Gewicht, da sie bis fast zu 100% entladen werden können, ohne dabei Schaden zu nehmen Auch sind sie besonders belastbar, weisen eine hohe Lebensdauer (Zyklenfestigkeit) aus und sind absolut sicher.

Die benötigte Kapazität einer Lithium-Batterie ist hängt von der benötigten Leistung ab. Diese bestimmt sich vor allem aufgrund des Stromverbrauchs der angeschlossenen Geräte ab und sollte zur Sicherheit eine Reserve (50%) haben.

Beispielsberechnung:

  • TV mit 50W/12V, täglich 2h: 50W/12V (= 4,2A) * 2h = 8,4 Ah
  • Ladegerät mit 40W/12V, täglich 1h: 40W/12V (= 3,33A) * 1h= 3,33Ah
  • Föhn mit 1200W/230V, täglich 0,2h: 1200/12V (= 100A)* 0,2 h= 20Ah
  • Kühlschrank mit 120W/12V, täglich 6h = 120W/12V (= 10A) * 6h= 60Ah
  • Gesamtverbrauch = 8.4Ah + 3.33Ah + 20Ah + 60Ah = 91.73Ah
  • Kapazität = 91.73Ah * 1.5 (50% Reserve) = 137.60Ah